Andrea & Klaus


„Polignano a mare“ bei Nacht by Andrea Kuenstle
September 23, 2009, 18:53
Filed under: Fahrrad(welt)reise | Schlagwörter:


3 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Achtung, ganz wichtig… wenn ihr an der Küste weiterfahrt und nach „MONOPOLI“ kommt: geht dort erst über „LOS“ und zieht 2000 Mark ein, danach NICHT ins Gefängnis. Und dann am besten die Schlossallee kaufen, ein Hotel bauen und erst mal abwarten und einen Espresso trinken 🙂

Kommentar von Christian

Hi Christian,
wir haben garnicht erst gestoppt: wollten ja eh keine Strassen oder Schlösser kaufen.Also nichts wie durch mit unserer Karavane 🙂 Ganz liebe Grüße an Euch DREI aus ? ach weiß noch nicht wo wir sind. Irgendwo 30 km hinter Patras am Meer. Andrea & Klaus

Kommentar von andreakuenstle

Hallo! Gratulation zu „Italien erreicht! Ich habe heute (am 71. Tag) einen 2. Kommentar in „Morgen erreichen wir Dubrovnik“ an Euch geschrieben! Da hat sich die „Post“ gekreuzt! Solltet Ihr lesen!
Für heute ganz LG Papa

Kommentar von Papa




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: