Andrea & Klaus


Übrigens: Telefonieren in der Türkei by Andrea Kuenstle
Januar 10, 2010, 17:09
Filed under: Fahrrad(welt)reise, Weltreise, Weltreise mit dem Fahrrad, Weltreise mit Fahrrad | Schlagwörter:

also, da haben wir uns ganz schlau ne prepaid SIM Karte hier in der Türkei gekauft.
Nach gut einer Woche funktionierte die nicht mehr. Da sind wir in einen Vodafone Laden gegangen…. die junge Dame hat uns versprochen, dass die Karte am Abend wieder frei geschaltet ist.
Nichts passierte. Durch Zufall haben wir erfahren, dass deutsche Handy’s hier in der Türkei gesperrt werden. Schade nur, dass uns das keiner gesagt hat. Und unser Handy registrieren lassen, wenn überhaupt möglich, dann kostet das natürlich. Und auch ein türkisches Handy wollen wir nicht kaufen. TurkCell hat gesagt, dass wenn wir bei ihnen so eine Prepaid Karte kaufen, dann können sie das Handy mit frei schalten. Volcan hat uns aber davon direkt abgeraten: das hält dann vielleicht 3 Wochen. Ergo, die Prepaid Karte ist nutzlos. Ganz schön gemein. Und Vodafone? Ich soll mich an Vodafone Türkei wenden! Schlauberger, auf deren Seiten ist alles auf Türkisch 🙂


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Tja, so ist Vodafon!
So ähnliches kenn‘ ich zur Genüge schon!
– Doch bald ist die Türkei in der EU!
Dann klappt telefonieren wie im nu!
– Bis dahin, ja, so hoffe ich,
lässt Internet Euch nicht im Stich!
– Die Prepaid-Karte nehmt als Sovenier!
Auf der Fahrrad(welt)reise für Euch vier
weiter alles Gute! Papa

Kommentar von Papa




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: